Schule mitgestalten

Der Wunsch nach guten Lehrern für unsere Schule ist selbstverständlich. Um unseren Schülern ein breites Wissen zu vermitteln, setzen wir auch in der Lehrerwahl auf Vielfalt. Über unsere Stellenausschreibungen hinaus freuen wir uns selbstverständlich auch über Initiativbewerbungen, insbesondere mit Montessori- und bilingualem Hintergrund.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Bilinguale Montessori-Schule
Frau Antonia Beltran-Hartmann
Carolinenstraße 2
55218 Ingelheim
E-Mail: info@bms-ingelheim.de

Engagierte Lernbegleiter/innen (m,w,d) als Elternzeitvertretung für unsere jahrgangsgemischte Lerngruppe in der Grund- und Orientierungsstufe (1.- 3. und 4.- 6. Klassenstufe) gesucht

Wer wir sind:

Die staatlich anerkannte Bilinguale Montessori-Schule Ingelheim ist eine verbundene Grund- und Realschule plus in freier Trägerschaft. Derzeit werden hier rund 280 Schülerinnen und Schüler jahrgangsgemischt von etwa 45 LernbegleiterInnen im rhythmisierten Ganztagsschulbetrieb von der ersten bis zur zehnten Klasse unterrichtet. Der Unterricht findet in jahrgangsübergreifenden Klassen mit häufig doppelter Lehrkräfte Besetzung statt, in denen jeder Schüler in seiner Individualität wahrgenommen und gefördert wird. Grundstein der Pädagogik ist das Konzept der „Kosmischen Erziehung“ für die SchülerInnen der ersten bis sechsten Klasse Maria Montessoris, die den Kindern einen ganzheitlichen Lehrplan anbietet, in dem durch spezielle Montessori Materialien, Exkursionen, Experimente, Darstellungen und Erzählungen die Neugierde am Lernen geweckt, die Phantasie angeregt und Gesamtzusammenhänge aufgezeigt werden. Ziel dabei ist es, jedem Einzelnen durch Darbietungen und innerhalb der Freien Arbeit die Möglichkeit zu geben, eigenständig zu arbeiten, in einem individuellen Lerntempo Fähigkeiten auf- und auszubauen und eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Durch die Zusammenarbeit mit der internationalen Montessori-Farm in Aulendiebach als außerschulischem Lernort, wird die Pädagogik des Erdkinderplans für die dritte Entwicklungsstufe nach Maria Montessori optimal umgesetzt.

Wir suchen:

ab sofort engagierte Lernbegleiter/innen als Elternzeitvertretung für unsere jahrgangsgemischten Lerngruppen (Klassenstufen 1 - 3 und 4 - 6) mit einem Stellenumfang von 50-80%

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • 1. (und 2.) Staatsexamen
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit nach den Ideen Maria Montessoris
  • Die Auseinandersetzung mit den spezifischen Grundsätzen der Montessori-Pädagogik zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über ein nationales oder internationals Montessori-Diplom
  • Sie sind eine präsente, reflektierte, integrative und begeisterungsfähige Persönlichkeit
  • Sie verstehen Ihren Beruf als Berufung und möchten eine am Kind und am Jugendlichen orientierte Pädagogik leben
  • Sie zeichnen sich durch Kooperationsfähigkeit, Innovationsoffenheit und Kommunikationsstärke aus
  • Gestaltungsprozesse im Team bereiten Ihnen Freude
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, existierende Teamstrukturen auf Basis eines kollegialen Miteinanders mit hoher Selbstverantwortung weiterzuentwickeln 

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine befristete Anstellung mit der Möglichkeit auf Weiterbeschäftigung bei freien Kapazitäten
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung 
  • Team Teaching
  • pädagogische Entfaltungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, die weitere Schulentwicklung als Bilinguale Montessori-Schule maßgeblich zu prägen
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein engagiertes Team aus Fachkräften

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung - gerne auch per E-Mail - an:

Bilinguale Montessori-Schule
Sekretariat, z.H. Frau Beltran-Hartmann
Carolinenstraße 2, 55218 Ingelheim
info@bms-ingelheim.de 
www.bms-ingelheim.de  

Die mit der Bewerbung verbundenen Kosten werden nicht erstattet.
 

Engagierte/r Französisch Lehrer/in (m, w, d) als Elternzeitvertretung für unsere jahrgangsgemischte Lerngruppe in der Sekundarstufe (7.- 9. Klassenstufe) gesucht

Wer wir sind:

Die staatlich anerkannte Bilinguale Montessori-Schule Ingelheim ist eine verbundene Grund- und Realschule plus in freier Trägerschaft. Derzeit werden hier rund 280 Schülerinnen und Schüler jahrgangsgemischt von etwa 45 LernbegleiterInnen im rhythmisierten Ganztagsschulbetrieb von der ersten bis zur zehnten Klasse unterrichtet. Der Unterricht findet in jahrgangsübergreifenden Klassen mit häufig doppelter Lehrkräfte Besetzung statt, in denen jeder Schüler in seiner Individualität wahrgenommen und gefördert wird. Grundstein der Pädagogik ist das Konzept der „Kosmischen Erziehung“ für die SchülerInnen der ersten bis sechsten Klasse Maria Montessoris, die den Kindern einen ganzheitlichen Lehrplan anbietet, in dem durch spezielle Montessori Materialien, Exkursionen, Experimente, Darstellungen und Erzählungen die Neugierde am Lernen geweckt, die Phantasie angeregt und Gesamtzusammenhänge aufgezeigt werden. Ziel dabei ist es, jedem Einzelnen durch Darbietungen und innerhalb der Freien Arbeit die Möglichkeit zu geben, eigenständig zu arbeiten, in einem individuellen Lerntempo Fähigkeiten auf- und auszubauen und eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Durch die Zusammenarbeit mit der internationalen Montessori-Farm in Aulendiebach als außerschulischem Lernort, wird die Pädagogik des Erdkinderplans für die dritte Entwicklungsstufe nach Maria Montessori optimal umgesetzt.

Wir suchen

zu Beginn des neuen Schuljahres befristet für 1 Jahr einen / eine Französischlehrer/ in als Elternzeitvertretung für unsere jahrgangsgemischte Lerngruppe der Klassenstufen 7-9 mit einem Stellenumfang von 59,259 %

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • 1. (und 2.) Staatsexamen
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrung in der Arbeit nach den Ideen Maria Montessoris
  • 1. (und 2.) Staatsexamen
  • Sie sind eine präsente, reflektierte, integrative und begeisterungsfähige Persönlichkeit
  • Sie verstehen Ihren Beruf als Berufung und möchten eine am Kind und am Jugendlichen orientierte Pädagogik leben
  • Sie zeichnen sich durch Kooperationsfähigkeit, Innovationsoffenheit und Kommunikationsstärke aus
  • Gestaltungsprozesse im Team bereiten Ihnen Freude

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine befristete Anstellung mit der Möglichkeit auf Weiterbeschäftigung bei freien Kapazitäten
  • eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung 
  • Team Teaching
  • pädagogische Entfaltungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, die weitere Schulentwicklung als Bilinguale Montessori-Schule maßgeblich zu prägen
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein engagiertes Team aus Fachkräften

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung - gerne auch per E-Mail - an:

Bilinguale Montessori-Schule
Sekretariat, z.H. Frau Beltran-Hartmann
Carolinenstraße 2, 55218 Ingelheim
info@bms-ingelheim.de 
www.bms-ingelheim.de  

Die mit der Bewerbung verbundenen Kosten werden nicht erstattet.