Lernfreude wahren

Sie sind hier

Das Besondere an unserer Schule ist die Lernatmosphäre. Kinder und Jugendliche kommen gerne zu uns, weil hier jeder jeden kennt – insbesondere jeder Lehrer jeden unserer Schüler. So möchten wir auch Sie und Ihr Kind von Beginn an persönlich kennenlernen und Ihnen umgekehrt die Gelegenheit geben, mehr über unser pädagogisches Konzept zu erfahren.

Hierzu organisieren wir regelmäßig Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern und Familien (Informationsabende, pädagogische Seminare, Tage des offenen Gesprächs etc. - Termine).

Wichtige Informationen zum Anmeldeprozess:

Zunächst senden Sie die vollständigen Anmeldeunterlagen ein. Für das Schuljahr 2023/24 ist der Prozess bereits seit 31. August 2022 angelaufen. Die Schulplätze in der Jahrgangsstufe 1-3 werden im ersten Schritt besetzt. Die Besetzung der Schulplätze ab Jahrgangsstufe 4 erfolgt ab Februar, in einzelnen Fällen sogar bis zu den Sommerferien.

Alle zum 31. August 2022 eingesandten Anmeldungen für das Schuljahr 2023/24 werden im Losverfahren (nach Mädchen und Jungen getrennt) als sogenannter "Pool-A" verarbeitet. Spätere Anmeldungen (ab dem 1. September 2022) werden sukzessive im Losverfahren bearbeitet.Wir treten mit Ihnen in Kontakt, wenn wir Ihre Anmeldung berücksichtigen können. Dann lernen wir Sie als Eltern/ Erziehungsberechtigte in einem ersten Informationsgespräch kennen. Im nächsten Schritt lernen wir Ihr Kind im Rahmen einer Hospitation kennen. Dort erlebt Ihr Kind unseren schulischen Alltag und wir erleben Ihr Kind. Nach der Hospitation reflektieren wir mit Ihnen im Gespräch, ob eine Aufnahme möglich ist. Schulseitig entscheiden hierüber Vertreter des pädagogischen Teams, der Schulleitung und des Schulträgers - immer vor dem Hintergrund pädagogischer und gruppenstrukturellen Kriterien.

Bitte notieren Sie den Einsendeschluss für das Schuljahr 2024/25 für "Pool-A": 31. August 2023

Spätere Anmeldungen (ab dem 1. September 2023) werden sukzessive im Losverfahren bearbeitet. Auch dann erfolgt der Prozess wie oben beschrieben (Losverfahren, Kennenlernen der Eltern/ Erziehungsberechtigten, Hospitation des Kindes, Reflektion und Entscheidung). Erste Hospitationen (im positiven Fall verbunden mit einer Zusage) erfolgen bereits im Herbst, der gesamte Aufnahmeprozess dauert mindestens bis Ostern 2024.

Haben Sie noch Fragen zur Anmeldung? Unser Sekretariat beantwortet sie gerne. Die erforderlichen Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier als PDF-Formulare.  Diese können Sie herunterladen und uns ausgefüllt per Fax, Post oder Mail zukommen lassen oder auch direkt im Sekretariat unserer Schule abgeben. Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind kennenzulernen!

Die notwendigen Formulare:

Anmeldeantrag BMS Ingelheim

23_24_anmeldeantrag_bms_ingelheim.pdf (524.56 KB)
Herunterladen