Schule ist mehr als Unterricht

Die Bilinguale Montessori-Schule stellt für unsere Schülerinnen und Schüler über viele Jahre hinweg einen Lebensmittelpunkt dar. Diese Verantwortung nehmen wir ernst und wollen ihr mit breitgefächerten Nachmittagsangeboten, in denen wir unseren Kindern und Jugendlichen ein vielfältiges Angebot zur sinnvollen Freizeitgestaltung machen, gerecht werden. Selbstverständlich setzen wir auch hier wichtige Elemente der  Montessori-Pädagogik, wie altersgemischte Angebotsgruppen, individuelle Förderung, sowie die Grundhaltung zum Kind, konsequent um.

Von Montag bis Donnerstag bieten wir im Zeitraum von 15:30 bis 17:00 Uhr eine Nachmittagsbetreuung in Form von Kursen an. Die Kurse werden für jedes Schulhalbjahr neu ausgeschrieben und können pro Halbjahr variieren. Das Zustandekommen eines Kurses hängt von einer Mindestteilnehmerzahl ab.  Für diese verlässliche und intensive Betreuung ist eine verpflichtende Anmeldung erforderlich. Die Kurse sind kostenpflichtig, die Kosten variieren je nach Thema. Alle notwendigen Informationen und die Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat.

Golf:

Dieses Nachmittagsangebot ist für sportbegeisterte Kinder, die gerne einen anspruchsvollen Sport in der Natur ausüben möchten. Wir werden viel draußen sein, haben aber auch die Möglichkeit wetter- und jahreszeitbedingt auf überdachte Trainingsbereiche und eine Trainingshalle zurückzugreifen und können somit ein ganzjähriges Angebot gewährleisten. Neben dem Erlernen der Golftechnik, werden verschiedene Trainings- und Spielformen umgesetzt. Fachbegriffe wie „Hole in One“ und „Fore“ werden für Teilnehmer der AG nicht mehr lange ein Fremdwort sein. Der Mainzer Golfclub bietet an einem unvergleichbaren Ort die Möglichkeit im Rahmen der Golf-AG das Kindergolfabzeichen zu erreichen und somit die Grundlage für deine sportliche Zukunft im Golfsport zu legen. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Golfverband und dem Projekt Abschlag Schule wird die AG teilfinanziert, inbegriffen ist auch der Transfer von der Schule zum Golfclub und zurück, welcher von den Erdmännchen e.V. durch einen Fahrdienst unterstützt wird.

Garten - Natur - Umwelt:

Dieses Nachmittagsangebot ist für neugierige Kinder, die gerne ihre Natur und Umwelt bis ins kleinste Detail erforschen wollen. Wir werden viel draußen sein, in unserem Schulgarten, aber auch zum nahegelegenen Wasserspielplatz oder in die Weinberge gehen. Neben Gartenarbeit wollen wir auch werken und basteln, z.B. eine Vogelscheuche, eine Mosaikschlange, Nistkästen oder ein Insektenhotel bauen. Wünsche der Kinder werden natürlich gerne berücksichtigt. Den Lebensraum der Gartenlebewesen (z.B. Regenwürmer, Schnecken, Ameisen, Bienen) wollen wir genau beobachten. Für zahlreiche naturwissenschaftlichen Experimente und lustige Spiele (möglichst in der Natur mit Naturmaterialien, vielleicht sogar selbst gefundene) haben wir bestimmt auch Zeit.

Tanz:

Dieses Nachmittagsangebot ist für Kinder konzipiert, die Spaß an Musik und Bewegung haben. Wir lernen grundlegende Bewegungen und coole Moves kennen und erarbeiten daraus kleine Choreografien zu aktueller, moderner Musik. Dabei dürfen die Kinder gerne aktiv in Form von Bewegungsoder Musikideen mitwirken. Neben Rhythmik und Motorik schulen wir hierbei automatisch unsere Körperwahrnehmung und unser räumliches Denken.

Capoeira:

Capoeira ist ein afro-brasilianischer Kampftanz und vereint kämpferische, tänzerische und akrobatische Elemente. Im Training wird neben dem Capoeira–Spiel auch die Musik der Capoeira gelehrt. Dieser umfassende Unterricht regt Kinder und Jugendliche an und macht ihnen vor allem viel Spaß und Freude. Dank ihrer Vielfalt würdigt die Capoeira die individuellen Fähigkeiten jedes Spielers und hat somit einen stark integrativen Charakter. Capoeira fordert und fördert Kinder und Jugendliche in spielerischer Weise und ermutigt sie, aktiv ihre Umwelt zu erkunden und sich auszuprobieren – all dies in einer sicheren und positiven Umgebung unter professioneller Anleitung. Neben positiven Auswirkungen auf Ausdauer, Kraft, Koordination und Körpergefühl, macht Capoeira Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst und schult deren Sozialkompetenzen.

Trainierende melden sich im Capoeiraverein an, die monatlichen Kosten belaufen sich auf 20,00 €. Die Kinder haben somit die Möglichkeit, auch die anderen Junior-Trainingsangebote des Vereins zu nutzen.

Lego Education EV3:

Dieses Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4 mit Interesse an Robotik. Die Teilnehmer bauen, programmieren und experimentieren zusammen an Robotermodellen aus LEGO Steinen und echter Roboter-Technologie. Dabei werden spielerisch die für die digitale Zukunft wichtigen Programmierkenntnisse geweckt und vertieft.  

Schach AG:

Wir sind offziell anerkannte "Deutsche Schachschule". Neben dem Spaßfaktor, den ein Nachmittagsprogramm bringen kann, hat Schach weit mehr zu bieten:

Schach aktiviert beide Gehirnhälften. Schach verbessert kognitive Fähigkeiten (Lese-, Sprachverständnis und mathematische Fähikgeit). Schach steigert Lust am Lernen (Schachspieler sind daran gewöhnt, neue Züge zu lernen). Schach fördert kreatives Denken (Schachspieler wollen überraschen und benötigen dafür immer neue Strategieideen). Schach steigert die Konzentrationsspanne (Konzentration über viele Stunden hinweg). Schach erzeugt Selbstbewusstsein (Schachkinder sind sich sehr klar über ihre Stärken und Schwächen bewusst). Schach trainiert das Gedächtnis (Schachspieler haben ausgezeichnete Merkfähigkeit). Schach stärkt Strategie- und lösungsorientiertes Denken (Erkennen und Anwenden von Mustern/ typischen Zügen). Und schließlich stärkt Schach die sozialen Fähigkeiten in der Gruppe (die jungen Schachspieler lernen von den erfahrenen). Der Erfolg unserer Teams bei den Deutschen Schulschachmeisterschaften bestärkt uns, weiter "am Brett" zu bleiben.