Alagastlauf 2019

Verfasst am: 08.10.2019

BMS Ingelheim erstmals beim Alagastlauf 2019 vertreten

Bei herrlichem Wetter und idealen äußeren Bedingungen fanden am 15. September die Laufwettbewerbe des 12. Alagastlaufs in Gau-Algesheim statt. Als traditionelle Besonderheit dieser Veranstaltung sind neben den klassischen Strecken über 5 und 10 Kilometer die im weiten Umkreis beliebten Kinder- und Schülerläufe hervorzuheben, bei denen insgesamt 425 kleine Sportlerinnen und Sportler unter zwölf Jahren (!) auf die altersgerechten Strecken gingen.

Erstmals war in diesem Jahr auch eine  Gruppe von Schülerinnen und Schülern der BMS Ingelheim am Start. Für einige von ihnen war es der erste sportliche Wettkampf überhaupt und dementsprechend groß war die Nervosität. Sorgfältig wurden die Startnummern an den Trikots befestigt, noch ein Schluck Wasser getrunken und dann hieß es, die Muskulatur aufzuwärmen. Nach und nach wurden die Kinder und Schüler in insgesamt acht verschiedenen Wettbewerben auf die Strecke durch die Altstadt von Gau-Algesheim geschickt.

Dank der guten Vorbereitung durch die Sportlernbegleiterin, Laura Berger, konnten alle die Strecken über 800 bzw. 1000 Meter erfolgreich absolvieren und im Ziel als Belohnung direkt ihre Medaille und ein Tütchen Gummibärchen in Empfang nehmen.

Die große Auswahl an Kuchen, Getränken oder auch ein warmes Würstchen halfen schnell, die zurückliegende Anstrengung zu vergessen und die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Auch die Kindertombola und das Spieleprogramm der KJG auf der großen Schloßwiese wurden gerne genutzt und trugen zu dem gelungen Tag für alle Schülerinnen und Schüler bei.